Autor: Thomas Brückner

PM zum Fall Twesten

Frau Twestens Beweggründe, die Seiten zu wechseln, sind nun ausführlich von allen Seiten ausgeleuchtet worden, in der Presse und auch in den Social Media. Auch wurden viele Rückschlüsse auf ihren vermeintlichen Charakter gezogen, dem schließt sich die Stader SPD ausdrücklich nicht an, denn wir kennen sie nicht persönlich. Wir sind vielmehr froh, dass Frau Twesten auf ihrer Suche nach einer echt tollen Funktion immerhin nicht Landrätin in Stade geworden ist. Wofür auch immer Frau Twesten in Zukunft kandidieren mag, es wird hoffentlich vom Wähler entsprechend honoriert werden. Nun gut, das Mandat, welches Frau Twesten über die Liste  und keineswegs persönlich erlangt hat, wird nun der CDU zu Gute kommen. Die offene Freude, die das MdB Oliver Grundmann über dieses vielleicht nicht so ganz überraschende „Geschenk“ äußert, ist zu tiefst menschlich und wäre im umgekehrten Fall bestimmt auch auf SPD-Seite vorhanden. Zu bedenken ist allerdings, dass damit der Wählerwille gebeugt wird. Das Mandat für die Regierungsbildung liegt und lag bei Rot-Grün, das ist Faktum. Herr Grundmann sollte sich also wohl überlegen, welchen Schaden er anrichtet für Demokratie und Demokratieverständnis mit seinem Jubel für diese zweifelhafte Operation. Besonders wenn der Jubel in der ihm eigenen Art mit einer gewissen Häme, vielleicht auch Arroganz vorgetragen wird. Das gehört sich nicht für ein Mitglied des Bundestages! Wir, die SPD Stade, setzen uns ein für sofortige Neuwahlen. In unserer Demokratie entscheidet letztendlich der Souverän...

Read More

Wertekonferenz Gerechtigkeit – Neue und alte Fragen an die Sozialdemokratie

Am 9.Mai fand im Willy-Brandt-Haus eine ausgesprochen interessante Veranstaltung statt, an der ich gerne und zum Glück teilgenommen habe. Hintergrund sind zum einen die anhaltend schlechten Umfrageergebnisse unserer SPD, zum anderen ein meiner Meinung nach unabdinglicher Kurswechsel in Fragen der sozialen Gerechtigkeit. Die Begrüßung nahm Sigmar Gabriel vor, zunächst ging er auf den aktuellen Status ein. Er konstatierte ein Versagen in der Flüchtlingskrise, insbesondere das Nicht-Eingehen auf die Abstiegsängste der Mittelschicht. Nur 32% der Bürger billigen der SPD noch eine Kompetenz in Gerechtigkeitsfragen zu und das bei einem ausgeprägten Hunger nach Gerechtigkeit. Sigmar musste zugeben, dass die Reduzierung der...

Read More

Schnupperseminar für Interessierte an Ratsarbeit in Springe am 11. und 12. Dezember 2015 – Ein kleiner Erfahrungsbericht

Erstmals nahmen Silke und ich ein Bildungsangebot der Partei in Anspruch. Da wir beide erwägen, bei der diesjährigen Kommunalwahl zu kandidieren schien uns das Angebot der PBN, Politische Bildungsgemeinschaft Niedersachsen e.V , außerordentlich passend und nützlich. Die Anfahrt nach Springe dauerte allerdings seine Zeit, das Verkehrsaufkommen war doch stärker als angenommen. Wir wurden recht herzlich von den SeminarleiterInnen Isa, Susanne und Sebastian begrüßt und haben dann die anderen TeilnehmerInnen, die aus nahezu allen Teilen Niedersachsens kamen, auf eine sehr charmante Art kennen gelernt. Gearbeitet wurde in Kleingruppen, die jeweiligen Ergebnisse wurden dann in der Gruppe vorgetragen und manchmal kontrovers...

Read More

Archive

Kategorien

Blog via E-Mail abonnieren

Gib Deine E-Mail-Adresse an, um diesen Blog zu abonnieren und Benachrichtigungen über neue Beiträge via E-Mail zu erhalten.