Lösungen statt Heimatministerium

Das war kein guter Auftakt für Horst Seehofer mit seinem Heimatmuseum auf der Pressekonferenz. Viel wurde über seinen Versprecher gelacht, zu Recht. Dabei sind die Themen, die Seehofer mit seinem neuen Superministerium bearbeiten will echte Probleme und alles andere als lustig. „Gleichwertige Lebensverhältnisse“, „Raumordnung und Landesplanung“  und „Gesellschaftlicher Zusammenhalt“ sind die Aufgaben des Heimatministeriums. Die neue MANNschaft – Frauen gehören da vermutlich ja nicht zu den Entscheidungsträgern – soll hierfür Konzepte entwickeln. Die Umsetzung erfolgt in den zuständigen Ministerien. Na, da wird man sich freuen. Über die Sinnhaftigkeit einer bundesweiten Raumordnung und Landesplanung kann man vortrefflich streiten. Gerade im...

Read More