Direkte Beteiligung von Bürgerinnen und Bürgern an den Entscheidungsprozessen in Stade. Das wollen wir mit dem eingeführten Bürgerpanel erreichen. Wir sind gerade in der ersten Runde der Beteiligung, die sich vor allem um Fragen und Probleme der Mobilität dreht. Zugleich bauen wir damit das sog. Panel auf, also die repräsentative große Stichprobe der Bevölkerung. Das unterscheidet das Panel von bloßen Befragungen.

Das erste Panel läuft noch bis zum Sonnabend, 7. Februar. Es besteht die Möglichkeit, im Internet, im Rathaus oder an einem Promotion-Stand am Marktplatz in der Innenstadt die Fragen zu beantworten. Noch fehlen einige Teilnehmer im Bereich der 14- bis 35-Jährigen. Also mitmachen. Mitentscheiden!

https://buergerdialog-stade.pfh.de