Der SPD Ortsverein Stade hatte heute zum traditionellen Neujahrsempfang in das Hotel Vier Linden eingeladen.

Besonderer Höhepunkt der Veranstaltung war die Verleihung Willy-Brandt-Medaille an Jürgen Möller. Der SPD-Ortsvereinsvorsitzende Oliver Kellmer und der SPD-Fraktionsvorsitzender Kai Holm lobten Jürgens außerordentlichen Einsatz für die Partei auf allen Gliederungsebenen. Jürgen Möller leitet seit vielen Jahren die AG 60 Plus im Ortsverein und auf Unterbezirksebene und ist Mitglied im 60 Plus-Bezirksvorstand und im Ortsvereinsvorstand. In seiner kurzen Ansprache erklärte Jürgen, dass er die Auszeichnung mit großem Stolz annehme. Er verstehe die Auszeichnung auch als Auszeichnung für die Arbeit im 60 Plus-Team, welches hervorragend zusammen arbeite.

Zudem berichteten Oliver Kellmer aus dem Ortsverein, Kai Holm aus der Stadtratsfraktion und Bürgermeisterin Silvia Nieber über aktuelle Entwicklungen in der Stadt. Insbesondere sprach Silvia über die Situation der Flüchtlinge in Stade.