Am 02.05.1933 – heute vor 80 Jahren – wird das Parteihaus der SPD Stade in der Archivstraße durch Verbände der SA, SS und DAF besetzt. Seit Wochen haben sich die Repressionen gegen die Gewerkschaften und die SPD immer weiter verschärft. Im ganzen Land werden die Gewerkschaftshäuser besetzt, Dutzende von Funktionären verhaftet, misshandelt oder ermordet. Seit dem 2. Mai waren nun auch die Gewerkschaften zerschlagen.

http://www.zerschlagung-gewerkschaften1933.de


150 Jahre SPD. 150 Jahre Deutsche Geschichte.

DSC07952-2