Olaf Lies, der Kandidat für das Amt des Wirtschaftsministers im Schattenkabinett der SPD, hat heute Stade besucht. Zusammen mit Silvia Nieber, Petra Tiemann und Oliver Kellmer besuchte er die Buss Port Logistics GmbH & Co. KG im Stader Hafen. Der CEO Heinrich Ahlers erläuterte in einem Gespräch die Rahmenbedingungen für einen erfolgreichen Hafen in Stade. Alle Gesprächspartner waren sich einig, dass eine zügige Anbindung des Hafens an das Eisenbahn- und Autobahnnetz dringend erforderlich ist. Die SPD setzt sich auf allen Ebenen für dieses Ziel ein.

{imageshow sl=67 sc=3 /}